Aktuelles zu Engelenergien, Meditation, Chakrenarbeit  und vieles mehr findest du hier

 Ich freue mich, wenn ich dein Interesse geweckt habe. Auf dem Weg der Träume, fand folgende Botschaft der Engel zu mir:

 

Du brauchst nicht suchen, wenn du Hilfe brauchst, dann rufe uns ! Wie oft versuchen wir Lösungen zu finden, dabei vergessen wir, dass wir unsere Engel einfach direkt darum bitten können.

 

 

Ich sende Euch meine Liebe auf diesem Wege und den Segen der Engel.

 

 

Meine Vision

 

Zu einer bestimmten Uhrzeit, an einem bestimmten Tag, gehen überall auf der ganzen Welt, unsere inneren Lichter an um Gedanken der Liebe und Heilung zu senden. Erzengel Michael und Metatron sind bereit unsere Liebe weiterzuleiten. Mach mit !! Werde Teil dieser Heilung. Falls du auf Facebook oder Instagram bist verbinde dich mit der Gruppe " Lichtgemeinschaft ". Zunächst möchte ich Sonntags beginnen um 19.00 Uhr. 

 

Ich stimme mich sehr gerne mit dem Lied von Deva Premat & Miten " In the Light of Love " ein. Erzähl mir von deinen Erfahrungen. 

Energien im Wandel der Zeit

 

 

Hallo Ihr Lieben,

 

heute möchte ich einige Anregungen mit Euch teilen, die mir wichtig sind. Aufgrund der aktuellen Schwingungen, ist es für viele von uns im Moment sehr schwierig bei sich selbst zu bleiben. Was meine ich damit? Ganz einfach die Aufgaben des Monats August fordern unsere Integrität mit unseren tiefsten Emotionen. Doch gerade da, kommt es zu sagen wir starken Seegang, wenn die Unterwasserströmung nach Schutz verlangt und die Windrichtung uns aufs offene Meer zutreibt. 

 

In meinen Sitzungen werde ich immer wieder gefragt: " Wie kann ich vertrauen und mich gleichzeitig schützen? " Geht das überhaupt? 

Ja, das geht. Die Liebe, die uns nährt und verbindet, kennt keine Frage nach Schutz, sie ist in dem MOMENT DER WAHRHAFTIKEIT , Schutz und Öffnung zu gleich. Jedoch gibt es einen großen Unterschied zwischen Wahrhaftigkeit und 

der einfachen Idee von Liebe und der moralischen Idee der Unterstützung. Ich möchte versuchen Euch das Thema ein bisschen näher zu bringen. Stellt Euch vor, ihr lebt mit Euren Lieben innerhalb euer ernannten oder herkömmlichen Familie. Durch die verschiedenen Thematiken innerhalb einer Familienstruktur gibt es Plätze, die würde ich jetzt mal als stabil bezeichnen und es gibt Plätze die es sich zur Aufgabe gemacht haben andere Familienmitglieder innerhalb ihrer Struktur zu stärken. Jeder kennt das vielleicht, besonders in Beziehung zu unseren Kindern, aber auch in allen anderen erdenklichen Verbindungen, gibt es Seelen, die nicht ( so nenne ich das jetzt ) in " ihrem eigenen Kreis " stehen, sondern ihre Energie, der anderen Seele, zur Stütze angeboten haben. Es gibt natürlich auch Seelen, die in einem Missbrauchsverhältnis stehen oder standen. Liebe aber ist weder fordernd noch gebend im Sinne von bindend. Liebe in ihrer reinsten Form läßt uns wahrhaftig sein, uns mit dem Gefühl von Unendlichkeit verbinden. Wenn ich also bemerke, dass ich bedürftig bin, im Sinne von " Ich brauche , ich sehne " dann ist es Zeit mich in meinen Kreis zu stellen, um genau diese Energie, in mir aufzuspüren, die ich so brauche. Hebe ich diese Energie in mein Bewusstsein, so kann ich von einer weiten Blick auf mich erkennen, dass ich EINS BIN. 

 

Aus diese Perspektive habe ich dann die Möglichkeit zu erkennen wo ich stehe und wo in der Interaktion, der Mensch steht, der das Ganze vielleicht in uns ausgelöst hat. Was mich zu der Erkenntnis bringt : Nichts ist umsonst wahrlich und beharrlich, in unserem Jetzt und meldet sich zu Wort. 

 

 

 

 

 

 

Wenn dich die Themen mit einem Ja erfüllen, du aber vielleicht keine Zeit hast oder zu weit weg wohnst, kontaktiere mich. Ich biete auch Sitzungen über Skype an .

 

Lots of Love Andrea

 

 

 

 

Schutz und Stärkung in ein paar Minuten

 

Eine kleine starke Übung, die dich in null Komma nichts auf den Punkt bringt.

 

Stelle dich mit beiden Beinen, am besten Schulterbreit; und im Grünen, barfuß, hin. Schließe die Augen und konzentriere dich auf deinen Atem. Lass den Atem durch deine Körperregionen fließen und konzentriere dich darauf, dass du deinen Atem in die Erde schickst. Die Füße fest auf der Unterlage auf der du stehst. Nun stell dir vor, dass du noch weiter absinkst in die Erde hinein. Ich liebe die Vorstellung ein Sandkorn zu sein, getragen von der Energie der Erde. Atme solange du es brauchst. Jetzt verschliesse deine beiden Hände vor dem Sakralchakra, kurz unterm Bauchnabel. Lege beide Hände übereinander. Fokussiere dich dort, indem du dir eine kleine goldene Kugel vorstellst. Jetzt öffnest du die Augen und öffnest deine Arme zum Himmel. Lade das ein was du brauchst. Du kannst die Energie über die Hände spüren, wie sie zu dir fließt. Dann gehe in den Tag. 

 

Lots of Love Andrea

 

 

Meditation mit goldenem Licht der Kraft und Heilung

 

 

Wir erspüren unsere Schwachpunkte in der Körperenergie und laden Sie mit gegenseitigen Achtsamkeitsübungen,

geführter Engelmeditation und ganz bewusstem Einsatz von goldenem Licht auf.

 

Zu beiden Meditationen ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Wenn Ihr Fragen habt, schreibt mir...

Ich freue mich auf Euch !! Eure Andrea